Faltenbehandlung mit Botox / Filler

Botox

Botulinumtoxin A, umgangssprachlich besser unter Botox bekannt wird heutzutage unter sterilen Bedingungen im Labor hergestellt.
Seine muskelentspannende Wirkung machen wir uns gern zu Nutze, um Falten zu reduzieren.

Einfach frischer Aussehen.
Unschöne Falten, wie zum Beispiel die Zornesfalte im Stirnbereich lassen sich deutlich reduzieren. Botox wird mit einer feinen Kanüle zielgenau in die betroffenen Gesichtsmuskeln gespritzt, so dass sie gehemmt und entspannt werden. Das Ergebnis: Eine deutlich glattere und jünger wirkende Hautoberfläche.

Das Wirkungsmaximum wird nach 14 Tagen erreicht und hält mehrere Monate an.
Auch für querlaufende Stirnfalten und Krähenfüße ist die Botox-Behandlung geeignet.

Filler

Korrektur von strengem und besorgt wirkendem Gesichtsausdruck mit Hyaluronsäure oder umgangssprachlich Filler.

Unsere Haut verändert sich, wenn wir älter werden – ein natürlicher Prozess, der durch Umwelteinflüsse und UV-Licht, den Stress des Alltags und Entspannung noch beschleunigt wird. Die natürliche Hyaluronsäure und Kollagen bauen sich ab. Dadurch verliert die Haut ihre Elastizität und erste kleine Falten bilden sich.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure ist eine besonders sanfte Form der Faltenunterspritzung, denn Hyaluronsäure ist ein vollkommen natürlicher Bestandteil unseres Körpers. Die bei der Faltenbehandlung genutzte Substanz wird im Labor erzeugt und in die gewünschte Körperstelle injiziert. Falten reduzieren sich deutlich, die Haut wirkt jünger und frischer, wohl geformte, volle Lippen machen Gesichter attraktiver.

Ungeliebte Falten, die sich zwischen Nase und Mundwinkeln bilden, die sogenannten Nasolabialfalten und viele andere Indikationen wie zum Beispiel kleine Fältchen um die Lippen, Falten vom Wundwinkel zum Kinn können mit Hyaluronsäure korrigiert werden.

Damit Ihre Behandlung den gewünschten Effekt erzielt und zugleich Ihre empfindliche Gesichtsregion geschont wird, sollten Sie die Behandlung stets von einem gut ausgebildeten Experten durchführen lassen.

Die Zertifizierung durch die Deutsche Botulinumgesellschaft DGBT sorgt für einen verantwortungsvollen und professionellen Umgang, führt zu dem notwendigen Fingerspitzengefühl, solche sensiblen Eingriffe kompetent durchzuführen.